Feuerwehrverein "Freiwillige Feuerwehr Druisheim e.V."

Der Feuerwehrverein ist ein Verein zur Förderung des örtlichen Brandschutzes, der neben der kommunalen Freiwilligen Feuerwehr besteht und diese nach bestem Ermessen unterstüzt.

Der Verein “Freiwillige Feuerwehr Druisheim e.V.“ wurde am 09. Februar 1879 gegründet und hat aktuell ca. 158 Mitglieder; davon sind es 57 aktive, 24 Jugendliche, 48 passive Mitglieder und 29 Ehrenmitglieder. Von 57 aktiven Mitglieder sind 14 Mitglieder ausgebildete Atemschutzgeräteträger. Der Feuerwehrverein finanziert sich durch Spenden, Mitgliedsbeiträge und durch Veranstaltungen. Von den verfügbaren Geldern werden Anschaffungen im Sinne der Kameradschaft, aber auch Zuschüsse zu Fahrzeug-, Gebäude- und Geräteanschaffungen der technischen Wehr gegeben.

Über die Verwendung der finanziellen Mittel entscheidet, je nach Höhe der Anschaffung / Ausgabe die Mitgliederversammlung oder die Vorstandschaft.

Die Vorstandschaft, unter anderem der erste Vorstand und sein Stellvertreter, der Kassier, der Schriftführer und alle Beisitzer werden von der Mitgliederversammlung für die Dauer von drei Jahren gewählt.